Logo der Budo Akademie Dorum e.V.

 

Budo Akademie e.V.

Dorum

Der Verein für traditionelles Karate, das Zentrum für Karate Do.

Logo der Budo Akademie Dorum e.V.

Navigation:
Sie befinden sich
 auf der Seite mit
der roten Schaltfläche bzw. mit den roten Schaltflächen

Logo JKA Germany

IJKA Germany
Deutscher Karate Verband

Logo IJKA World

IJKA World
Karate Weltverband

Logo Karate ntv 1

KARATE  ntv 1
Fernsehsendung

Logo WUKO Germany

WUKO Germany
Deutscher Karate Verband

Logo Wuko Weltverband

WUKO
Karate Weltverband

Logo Facebook

Facebook
Seite vom Cheftrainer Bernhard Keller

Logo YouTube

YouTube
Seite von Shihan Bernhard Keller

Drei Plätze für die Budo Akademie Dorum
auf der 7. Norddeutschen Meisterschaft
 des DJKB 2004 in Hannover

Die Budo Akademie Dorum e.V. belegte den
3. Platz
Bronze in Kumite-Einzel 9-11 Jahre

einen 4. Platz
in Kumie Einzel 9-11 Jahre
und einen 5. Platz
in Kata-Mannschaft 9-14 Jahre

Bronze für Anastasia Keller

Am 31.10.2004 begannen pünktlich um 10 Uhr die 7. Norddeutschen DJKB Karate-Meisterschaften 2004 in Hannover. 230 Starter waren gemeldet. Insgesamt waren aus 26 norddeutschen Karate-Vereinen angereist: Fallersleben, Agon Hamburg, Bottrop, BKC-Magdeburg, Dorum, BC Osnabrück, Isernhagen, HKC-Magdeburg, Kaltenkrichen, Göttingen, Hannover, Rotenburg/F., Sehnde, Suhlingen, Walle, Eutin, Osnabrück TB, Potsdam, Bremen, Braunschweig, Bremerhaven, SSC-Dodesheide, SV Berlin, Otterndorf, Kiel, und der USC-Magdeburg.

Teilnehmer der Budo Akademie Dorum e.V.

Unsere Teilnehmer an der Meisterschaft

 
 Oben von links:
 Anastasia Keller
 Kim Krummel
 Viviane Krummel

 Mitte von links:
 Johannes Alecke
 Anna Bursy

 Unten von links:
 Rouven Dullin,
 Rebecca Kern
 Esther Peters

 Nicht im Bild:
 Vanessa Martinez
 Holgado

 

Nachdem Viviane Krummel und Anastasia Keller

bei den erst letztes Wochenende (22.-24.10.04) ausgetragenen WKC Weltmeisterschaften in Darmstadt, in der Disziplin Kata-Einzel (Kata = vorgeschriebener Bewegungsablauf gegen imaginäre Angreifer) beide es unter die Weltbesten 8, in dieser Disziplin schaffte (eine andere Disziplin war auf der Weltmeisterschaft für diese Altersgruppe, 11-12 Jahre, nicht erlaubt), wollten sie auch beweisen, dass sie im Kumite (Freikampf) ebenfalls zu den besten Sportlerinnen in der BRD zählen.

Anastasia Keller schaffte den Sprung aufs Treppchen bei der 7. Norddeutschen Meisterschaft des DJKB und belegte den 3. Platz in Kumite-Einzel,  den 4. Platz in Kata-Einzel und mit der Mannschaft den 5. Platz. Teamkollegin Viviane Krummel (Deutsche Meisterin 2003) hatte noch an den Folgen der Weltmeisterschaft zu kämpfen. Sie zog sich auf der Weltmeisterschaft eine Knieverletzung zu, die ihr bei der Nord DM wieder Kummer bereitete und sie daran hinderte ihre ganze Leistung zu zeigen.

Anastasia Keller und Bernhard Keller

Anastasia Keller

 3. Platz  im Kumite-Einzel
 4. Platz  im Kata-Einzel und
 5. Platz mit der Kata-Mannschaft

Bernhard Keller war hier in seiner Doppelfunktion, als
Vater und Trainer, zufrieden und glücklich.

In der Disziplin Kata-Mannschaft, Jungen

und Mädchen von 9 - 14 Jahre,  8. Kyu - 1. Kyu  (Gelbgurt - Braungurt) startete unsere junge Mannschaft um sich unter anderen gegen den Deutschen Jugend Meister 2003,  dem Shotokan Braunschweig, zu messen. Unsere Mannschaft schlug sich mit Bravour und belegte einen hervorragenden 5. Platz, was so niemand erwartet hätte. Alle Kämpfe wurden im Flaggensystem enschieden.

Von links: Anastasia Keller, Anna Bursy, Viviane Krummel

5.  Platz für unsere KATA-Mannschaft

KATA-
Mannschaf
t

Von links:
Anastasia Keller
Anna Bursy
Viviane Krummel

Platzierungen unserer Mitglieder:

3. Platz
Anastasia Keller
Kumite-Einzel, weibl., 9-11 Jahre

4. Platz
Anastasia Keller
Kata-Einzel, weibl., 9-11 Jahre

5. Platz
Budo Akademie Dorum
Kata-Mannschaft, mixed, Kinder 9-14 Jahre
mit Anastasia Keller, Anna Bursy und Viviane Krummel

Bericht und Fotos:
Manfred Keller
Nach oben scrollen

Zu unseren Seiten:

Japanische
Schriftzeichen

Karate

Karate

Hara2

Hara

Anmeldung

Trainingszeiten

Kontakt

Impressum

Ferien