Logo der Budo Akademie Dorum e.V.

 

Budo Akademie e.V.

Dorum

Der Verein f├╝r traditionelles Karate, das Zentrum f├╝r Karate Do.

Logo der Budo Akademie Dorum e.V.

Navigation:
Sie befinden sich
 auf der Seite mit
der roten Schaltfl├Ąche bzw. mit den roten Schaltfl├Ąchen

Logo JKA Germany

IJKA Germany
Deutscher Karate Verband

Logo IJKA World

IJKA World
Karate Weltverband

Logo Karate ntv 1

KARATE  ntv 1
Fernsehsendung

Logo WUKO Germany

WUKO Germany
Deutscher Karate Verband

Logo Wuko Weltverband

WUKO
Karate Weltverband

Logo Facebook

Facebook
Seite vom Cheftrainer Bernhard Keller

Logo YouTube

YouTube
Seite von Shihan Bernhard Keller

Bernhard Keller 8. DAN Karate-Do,
ein Leben f├╝r Karate

Man kennt Bernhard Keller als Trainer, Pr├╝fer und Kampfrichter von Lehrg├Ąngen, Meisterschafen und Turnieren, als Autor verschiedener erstklassiger Abhandlungen ├╝ber die Entwicklung und Aus├╝bung von Karate, als Moderator der Fernsehsendung
Karate-n-tv 1 im “Radio Weser.TV”, als international anerkannten Experten in Sachen Kampfkunst und als Lehrer auf theoretischen wie praktischen Seminaren.

Bernhard Keller wurde im Januar 1954 in Potsdam geboren. Schon in den 60er Jahren begeisterte er sich f├╝r Kampfkunst. Alles fing in Dortmund mit Judo an, als auch Karate nach Deutschland kam wechselte er zum Shotokan. Er landete, wie so viele, zuerst beim Wettkampfsport, indem er in den 70er und 80er Jahren sehr erfolgreich war.

Fotohistorie 1977-2004

Demo in Tossens 1977

Demo in Tossens 1977

Mae Tobi Geri

Mae Tobi Geri

5. Dorumer Lehrgang 1998

5. Dorumer Lehrgang 1998

Shihan Ochi und Bernhard Keller 1998

Shihan Ochi und Bernhard Keller 1998

Piere Fischer u. Bernhard Keller 1998

Piere Fischer u. Bernhard Keller 1998

9. Dorumer Lehrgang

9. Dorumer Lehrgang

Andrei Tsyganov  Pr├╝fung zum 1. DAN bestanden

Andrei Tsyganov  Pr├╝fung zum 1. DAN bestanden

Hanskarl Rotzinger u. Bernhard Keller 2001

Hanskarl Rotzinger u. Bernhard Keller 2001

Markus Enghart besteht Pr├╝fung zum 1. DAN 2001

Markus Enghart besteht Pr├╝fung zum 1. DAN 2001

Deutsch Jugend Meisterschaften 2003

Deutsch Jugend Meisterschaften 2003

WKC World Shampionship 2004

WKC World Shampionship 2004

Bernhard Keller 5. DAN, JKA 2004

Bernhard Keller 5. DAN, JKA 2004

Mitte der 80er Jahre hatte Bernhard Keller das Gl├╝ck unter anderem bei so erfahrenen Trainern der Japan Karate Association (JKA) wie Shihan Asai 9. Dan (World Chief Trainer JKA, IJKA, JKS), Shihan Eneoda 9. Dan (JKA Europa-Trainer) und aus Deutschland Shihan Hideo Ochi 8. Dan (JKA, Bundestrainer DJKB, DKV, DKB) zu trainieren die seine Ansicht ├╝ber die Kampfkunst ├Ąndern sollten. Bernhard Keller begann mit tief greifenden Forschungen ├╝ber die Geschichte und Philosophie des Karate, die bis zum heutigen Tage andauern.

1985 vertiefte er sich in die Erforschung des Budo und dessen anthropologischen, ethischen und technischen Theorien. Von nun an stand er in direktem Kontakt mit dem traditionellen Shotokan Karate der JKA, intensivierte sein Training und kn├╝pfte wichtige Beziehungen zu verschiedenen Budo-Lehrern.

Als Vorsitzender der Budo Akademie Dorum e.V. ist Bernhard Keller mit seinen internationalen Beziehungen einer der renommiertesten Lehrer auf dem Gebiet des alten Karate und vermittelt die urspr├╝nglichen Werte und Ziele der alten Kampfkunst.
 

Aus der Staats-Duma erhielt unser
Shihan Bernhard Keller 8. DAN vom Vize-Minister f├╝r Finanzen und Steuern, Herrn Valerie Galischenko ein Dankschreiben f├╝r sein Karatesport-Arrangement in Russland.
Die Auszeichnung erfolgte anl├Ąsslich der “8. Russischen Karate Meisterschaft 2003” der GUS L├Ąnder in Moskau. Bernhard Keller nimmt das Dankschreiben, das durch den Stadtrat von Moskau-Dmitrov Herrn Spivak ├╝bergeben wird, entgegen.

Fotohistorie Auszeichnung durch die Staats-Duma der RUS

Moskau Kremel

Moskau Kremel

8. Russischen Meisterschaften 2003

8. Russischen Meisterschaften 2003

Dankschreiben Vorderseite

Dankschreiben Vorderseite

Dankschreiben

Dankschreiben

Karate RUS Ehrung Staatsduma

Karate RUS Ehrung Staatsduma

Bernhard Keller hat seine Kyu-Pr├╝fungen in der Sektion Karate im Deutschen Judobund (SeKa DJB*) und sp├Ąter im Deutschen Karate Bund (DKB*) abgelegt.

DAN Pr├╝fungen erfolgten zum:

1. DAN

1979

Deutsche Karate Union (DKU*)

2. DAN

1982

Deutsche Karate Union (DKU*)

3. DAN

1991

Deutscher Karate Verband (DKV*)

4. DAN

1995

Deutscher JKA Karate Bund (DJKB**) und in die DAN-Rolle der JKA

5. DAN

1999

Deutscher JKA Karate Bund (DJKB**) und in die DAN-Rolle der JKA

6. DAN

2005

World Union of Karate Do Organizations (WUKO) jetzt WUKF

7. DAN

2009

World Union of Karate Do Federation (WUKF)

8. DAN

 

2012

 

17. Kanazawa Shihankai, International Master Gremium,
Moskau – World Union of  Karate-Do Federations (WUKF) mit Eintrag
in die Dan-Rolle der WUKF

  *1986 Zusammenschluss der Dachverb├Ąnde zum Deutschen Karate Verband (DKV)
**1993 Gr├╝ndung des Deutschen JKA Karate Bundes (DJKB) unter Leitung von Hideo Ochi

Bericht: 8. DAN Grad f├╝r Bernhard Keller.

Fotohistorie DAN-Urkunden

1. DAN DKU

1. DAN DKU

3. DAN DKV

3. DAN DKV

5. DAN DJKB

5. DAN DJKB

5. DAN JKA

5. DAN JKA

6. DAN WUKO

6. DAN WUKO

Nach oben scrollen

Zu unseren Seiten:

Japanische
Schriftzeichen

Geselligkeit

Geselligkeit

Krebs2

Sternzeichen Krebs

Anmeldung

Trainingszeiten

Kontakt

Impressum

Ferien